Suchen:

Frauenhilfe

Die Frauenhilfe ist ein Verein, der dem Kreisverband Moers und damit dem Landesverband Rheinland angeschlossen ist. Die Asberger Frauenhilfe hat ca. 100 Mitglieder. Der Mitgliederbeitrag beträgt 12,- € im Jahr. Wir treffen uns jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 14:30-16:30 Uhr im Neuen Gemeindehaus. Wir beginnen mit einer Andacht, die einer unserer Pfarrer hält. Dann ist eine Kaffeepause von ca. 25-30 Minuten. Hier unterhalten wir uns und tauschen uns aus. Etwa eine Stunde befassen wir uns dann mit einem Thema. Es kann kirchlich, weltlich, politisch und aktuell sein (siehe Kalender im Forum). Außerdem unterstützen wir ein Patenkind bei der Kindernothilfe sowie andere diakonische Projekte. Einmal im Jahr machen wir einen Ausflug und auch ein Jahresfest mit buntem Programm.

Wir laden alle Frauen herzlich ein und heißen Sie willkommen

Wann:     vierzehntägig, donnerstags um 14:30 Uhr
Wo:         im Neuen Gemeindehaus
Info:        Frau Lissy Augustin, Tel. 02841- 3678590

Handarbeitskreis der Frauenhilfe

Jeden 2. Montag im Monat (Termine sind im Gemeindeforum nachzulesen) von 9:30-11:30 Uhr regen sich fleißige Hände von ca. 9 Frauen, um schöne Handarbeiten zu fertigen. Der Handarbeitskreis der Frauenhilfe trifft sich in der Bibliothek im Alten Gemeindehaus. Die Frauen stricken, häkeln, sticken oder nähen - jede nach ihren Neigungen. Sie möchten helfen, Not zu lindern.

Beim Basar der Frauenhilfe werden diese Arbeiten verkauft. Jedes Jahr am Samstag vor dem Volkstrauertag - das ist von Anfang an ein fester Termin gewesen - findet dieser Basar statt. Da gibt es schöne selbst gestrickte Sachen (alle Größen), reich bestickte Decken, Häkeldecken und Spitzen, Hadanger, selbst genähte Schürzen und Taschen und kleine Basteleien. - Unsere Arbeiten finden guten Absatz.

Zusätzlich zum Basar haben wir auch eine Cafeteria; der selbstgebackene Kuchen von Frauen der Frauenhilfe  ist ebenfalls sehr beliebt.

Alle Einnahmen werden restlos an diakonische Einrichtungen weiter geleitet, wie Kindernothilfe, Russlandhilfe, Guatemala, Frauenarbeit im Zaire.

Wir wünschen uns, dass es noch mehr Frauen gibt, die Spaß an Handarbeiten haben und uns helfen möchten.

Wann:     jeden 2. Montag im Monat von 9:30 bis 11:30 Uhr
Wo:         im Alten Gemeindehaus
Info:        Frau Hannelore Berns, Tel. 02841-53886