Suchen:

Premiere: „Hands on Brecht“ am 2. Juni 2012 um 18:00 Uhr zum Day of Song!

Im Rahmen des „Day of Song“ am Samstag, den 02. Juni 2012 um 18:00 Uhr führt der Jugendchor „Swingtonics“ unter der Leitung von Ioannis Zedamanis die „Drei-Groschen-Oper“ nach Berthold Brecht und Kurt Weill, umgeschrieben für Kinder, im ev. Gemeindesaal Meerbeck (Bismarckstr.) auf. Eine weitere Aufführung ist in der Ev. Kirche Moers-Asberg am 18. November 2012 geplant.

Die Aufführung ist das Ergebnis einer Kooperation der „Swingtonics“ mit der Ev. Jugend Asberg und Meerbeck. In wöchentlichen Proben und drei Workshops wurde das Stück auf die Beine gestellt. Ioannis Zedamanis war für den musikalischen Teil verantwortlich und Sebastian Rose für den Theater-Part.

Brechts Werk wurde in die Zukunft versetzt, wir haben London 2017. „Nachdem Ende 2012 ein globaler Finanzkollaps eine große industrielle Krise in Europa und USA verursachte, stiegen die Arbeitslosenzahlen dramatisch in die Höhe.“ So beginnt das Stück. Die hohen Arbeitslosenzahlen führen zu Armut und einer Hungersnot. Ein Bettlerheer ist auf den Straßen und mächtige Typen organisieren die Verbrechen.
Die beliebtesten Stücke aus der Drei-Groschen-Oper werden präsentiert. Auch die Zuhörer werden mit einbezogen und dürfen manche Passagen mitsingen.

Zu unseren Proben sind alle Jugendlichen herzlich eingeladen!

Wann:      montags, 17:15 bis 18:45 Uhr (außer in den Ferien)
Wo:  
        im Neuen Gemeindehaus, Drususstraße 2
Info:        Ioannis Zedamanis, Tel. 02841/52816, E-mail
                oder Ute Dresler, Tel. 02841/54191, E-mail